About me

Ich kann mich noch ganz genau an meine erste  Yogastunde erinnern. Erst wollte ich ja gar nicht hingehen, aber dank meiner lieben Kollegin

Nadja Knewitz, war es Liebe auf dem ersten OM. Ich bin nach der Stunde aus dem Raum geschwebt, und wusste sofort, dass ist ein Puzzleteil für mein Leben.

Von diesem Moment übte ich in jeder freien Minute, und hab sehr sehr viel über den Yogaweg gelesen.

Irgendwann merkte ich, dass meine Kinder auch gerne mitübten. Leider fand ich keine passende Kinderyogalehrerin, und so riet mir meine liebe Yogalehrerin Heike Höfle eine Kinderyogalehrerausbildung bei Thomas Bannenberg in Heidelberg zu machen.

Eine wunderschöne und lehrreiche Ausbildung, mit viel Herz und Mitgefühl.

Eine Ausbildung die ganz tief in meinem Herzen verankert ist.

Yoga mit Kindern ist ein unglaublich tolles Erlebnis. Das Funkeln in ihren Augen und ihr fröhliches Lachen erfüllt mich immer mit großer Freude.

 

Nach meiner Kinderyogalehrerausbildung ließ ich mich bei Patrick Broome und Timo Wahl in München zur Yogalehrerin ausbilden, und konnte meinen Yogaweg noch vertiefen.

Patricks ganzheitlicher Ansatz begeisterte mich sofort. Sein philosophisches Wissen um die Yogalehre ist unvergleichbar.

Mit Timos Wissen über Anatomie und mit seiner tiefgehenden Praxis rundete ich meine Ausbildung ab. Ich bin mit großer Dankbarkeit erfüllt, von solchen Lehrern lernen zu dürfen.

 

Zum Thai-Kinderyoga kam ich über die liebe

Sandra Walkenhorst. Auch sie machte ihre Kinderyogalehrerausbildung bei Thomas Bannenberg.

Mit ihrer unglaublich herzlichen und mitfühlenden Art fand ich den nächsten Step auf meinem Yogaweg.